Menu:

Philosophie

Die Intention der ZENO Systeme ist es, den ausserordentlichen Klang von Koaxial-Lautsprechern wie den berühmten TANNOY Dual Concentric Studio Monitoren für große und kleine Flächen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich zu erzeugen.

Das Ziel ist die Übernahme von Studio Qualität in den PA-Bereich. Die technische Realisierung erfolgt mit dem Koaxial - Prinzip, bei dem der Hochtöner nicht überhalb bzw. unterhalb des Tieftöners, sondern in dessen Zentrum platziert ist. Alle abgestrahlten Frequenzen entstehen virtuell an einem Punkt, dem Zentrum des Koax-Chassis. Somit wird eine identische, punkt-symmetrische Schallausbreitung mit guter Räumlichkeit erreicht.

Um dem Ideal der Punktschallquelle auch für große Veranstaltungen nahe zu kommen, werden extrem große Bi - Radial Hörner eingesetzt. Die Dimensionen dieser Hörner ermöglichen eine Trennfrequenz von 500Hz bei einem 12dB Filter mit "flacher" Flankencharakteristik. Das Resultat sind nahezu "punchige" Tiefmitten. Es ist ein echtes Hörerlebnis, aus diesen Hörnern den großen Frequenzbereich von 500Hz bis 20kHz wahrzunehmen. Der Abstrahlwinkel beträgt 90 Grad x 40 Grad. Dadurch kann eine große Fläche mit nur 2 Stück dieser Hörner "ausgeleuchtet" werden. Als Antrieb für beide Systeme kommt ein einzigartiger Treiber zum Einsatz, welcher eine 2" Schwingspule koaxial angeordnet zu einer 1" Schwingspule besitzt.